Gesang zum Advent

Die Pfarrei St. Dionysius lädt am Sonntag, 2. Dezember, zum Adventskonzert in die Lissendorfer Pfarrkirche ein. Die Kleine Kantorei Dahlem führt geistliche und weltliche Musik aus mehreren Epochen auf. Der Erlös ist für die Renovierung der Kircheneingänge bestimmt.

Lissendorf. (bb) Nicht Kommerz, Konsum und Lärm sollen die Adventszeit eröffnen und bestimmen, sondern Ruhe, Besinnung und bewusstes Zugehen auf Weihnachten als Fest der Ankunft Gottes. Dazu wollen Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrat der Pfarrei Lissendorf einen Beitrag leisten und haben die Kleine Kantorei Dahlem engagiert. Der mehrfach ausgezeichnete Chor (Palestrina-Medaille und Kulturpreis des Kreises Euskirchen) besteht seit 1960 und ist weit über die Region hinaus bekannt und renommiert. Neben der geistlichen Musik, die den Hauptbestandteil des chorischen Wirkens ausmacht, umfasst das Repertoire auch weltliche Musik aller Stilepochen. Seit 1983 leitet Friedbert Ströder die Kleine Kantorei. Beim Adventskonzert in Lissendorf kommen unter anderem Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy und Edward Grieg zur Aufführung.Das Konzert ist am Sonntag, 2. Dezember, um 16 Uhr in der Pfarrkirche Lissendorf. Der Eintritt ist frei; es wird um Spenden zur Renovierung der Kircheneingänge gebeten. Nach dem Konzert gibt es Glühwein und Kaffee.