Geschäfte in Europa

TRIER. (red) Welche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten gibt es in der Großregion und in Europa? Welche Regelungen sind zu beachten, wenn man ausländische Facharbeiter beschäftigt? Wie findet man zuverlässige Geschäftspartner in der Großregion bzw. in Europa?

Diese und andere Fragen will das Euro Info Centre Trier (EIC) auf einem Sprechtag - "Leben, arbeiten, Geschäfte machen in Europa und der Großregion" - beantworten. Europa-Experten der Region stehen Rede und Antwort am 8. März, 10 bis 17 Uhr, im EIC Trier. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Institutionen sowie auch an Arbeitnehmer. Die Beratung ist kostenlos. Anmeldung und Infos bei Wolfgang Treinen, EIC, Bahnhofstr. 30-32, Trier, Telefon 0651/97567-18, E-Mail treinen@eic-trier.de, oder im Internet unter www.eic-trier.de

Mehr von Volksfreund