Geschichten aus dem Leben

Nicht jeder hat die Energie und den Mut, ein ganzes Buch zu verfassen. Den Mut, die eigene Lebensgeschichte aufzuschreiben, haben nun einige Teilnehmer des Volkshochschule-Kurses in die Tat umgesetzt und stellen ihr gemeinsames Lebensbuch am Sonntag, 17. Juni, von 15 bis 17 Uhr im Hotel Eifelbräu vor.

Es ist eine Zusammenstellung von Erzählungen und trägt den Titel "Weeß\'de noch". Die Autoren im Alter von 59 bis 85 Jahren lesen an diesem Nachmittag Ausschnitte aus ihrem Werk. Die Kursleiterin Claudia Schöpper-Röpke wird in unterhaltsamer Weise die Moderation übernehmen. Der Eintritt ist frei. red