Geschick gefragt

BETTINGEN. (red) Im Fahrerwettbewerb des Kreisfeuerwehrverbands Bitburg-Prüm stellten 36 Feuerwehreinsatzfahrer ihr fahrerisches Können unter Beweis. In zwei Fahrzeugklassen galt es; einen vorgegebenen Parcours auf dem Schulhof in Bettingen möglichst fehlerfrei zu absolvieren.