1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Gestohlene Fahrzeuge gefunden - Diebe auf der Flucht

Gestohlene Fahrzeuge gefunden - Diebe auf der Flucht

Die Polizei hat nach einer Fahndung bei Waxweiler und Oberkail zwei offenbar gestohlene Autos sichergestellt. Die mutmaßlichen Diebe sind noch auf der Flucht.

Am frühen Montagmorgen hat die Polizei beide Fahrzeuge sicher gestellt. Die Fahrzeuge waren einer Streife auf der A 1 bei Föhren aufgefallen und hatten sich einer Kontrolle entzogen.
Die Zivilstreife wurde gegen kurz vor drei Uhr auf den VW Passat und den Audi A 6 mit belgischen Kennzeichen aufmerksam.
Beide Fahrzeuge fuhren auf der A 1 und dann auf der A 60 Richtung Belgien. Eine Überprüfung während der Verfolgung der Fahrzeuge ergab, dass beide Kennzeichen für andere Fahrzeuge ausgegeben waren.
Kurz bevor weitere Streifenwagen vor Ort waren, trennten sich die beiden Fahrzeuge bei Oberkail.
Der VW Passat wurde gegen 3.45 Uhr in einem Waldstück bei Oberkail gefunden. Der Audi tauchte kurz nach fünf Uhr im Bereich der Abfahrt Waxweiler der A 60 wieder auf. Die Insassen beider Fahrzeuge waren geflüchtet. Die Polizei meldet, dass intensive Fahndungsmaßnahmen bisher ohne Erfolg blieben und zwischenzeitlich eingestellt wurden.Nach den bisherigen Ermittlungen wurden der VW Passat am 5. Juli in Belgien und der Audi am 4. Juli in Soest/Nordrhein-Westfalen gestohlen.
Die Kriminalpolizei Wittlich hat die weiteren Ermittlungen übernommen.