Gesundheitsforum in Bitburg

Gesundheitsforum in Bitburg

Bitburg (red) Unter dem Titel "Wenn die Hand kribbelt und taub ist: Nervenengpass-Syndrome" steht das Bitburger Gesundheitsforum am Donnerstag, 30. November, um 19 Uhr im Schulzentrum St. Matthias in Bitburg.

Referent ist der niedergelassene Facharzt für Neurochirurgie in Bitburg und Wittlich sowie Belegarzt des Marienhaus Klinikum Eifel in Bitburg, Dr. med. Veit Engst. Er spricht über Symptome des Carpaltunnelsyndroms, Ursache und Risikofaktoren, diagnostische Verfahren sowie Behandlungsmethoden. Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Mehr von Volksfreund