1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Gesundheitsforum zu Herzerkrankungen

Gesundheitsforum zu Herzerkrankungen

Herzerkrankungen führen in Deutschland noch immer die Statistik der Todesursachen mit einem Drittel aller Fälle an. Dieser Todesursache Nummer 1 widmet sich am Donnerstag, 27. Mai, das Bitburger Gesundheitsforum.

Professor Dr. Rainer Zotz, Chefarzt für Innere Medizin III, Kardiologie und Angiologie in der Marienhausklinik in Bitburg sowie Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie und Angiologie, referiert und diskutiert ab 19 Uhr in der Aula des Bischöflichen Schulzentrums St. Matthias. Themen seines Vortrags sind die Symptomatik bei Herzerkrankungen, Krankheitsbilder und Verlauf, Vorbeugung und Risikofaktoren sowie diagnostische und therapeutische Verfahren. Dabei wird der Referent auch darauf eingehen, dass viele Erkrankungen gut therapierbar sind, wenn sie rechtzeitig kardiologisch behandelt werden können. red