1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Gesundheitshilfe aus der Natur

Gesundheitshilfe aus der Natur

LICHTENBORN. (red) Der Orgelförderverein (OFV) St. Servatius Lichtenborn gibt wieder einen Kalender heraus, der je nach Bedarf in Eigenproduktion hergestellt wird. Außerdem gibt es eine CD mit Orgelmusik.

Der Kalender des Orgelfördervereins Lichtenborn steht unter dem Motto "Einheimische Heilpflanzen - Hilfe aus Gottes Apotheke". Passend zu dem jeweiligen Foto im Kalendarium finden sich ein erläuternder Text, ein Bibelspruch und eine heitere Wetterregel auf der Rückseite. Daher hat der Kalender über 2004 hinaus einen Aufbewahrungswert. Er eignet sich auch als Geschenk für gesundheitsbewusste Heimatfreunde. Der Kalender erscheint in Kürze, kann aber auch schon vorab bestellt werden. Der Kaufpreis beträgt fünf Euro. Darüber hinaus hat der Förderverein eine Benefiz-CD produziert. Auch aus ihrem Verkauf fließt der gesamte Erlös in die die Renovierung und Erweiterung der Lichtenborner Kirchenorgel. Der in Lichtenborn tätige Organist Markus Roschinski hat Orgelwerke aus vier Jahrhunderten eingespielt. Die Tonaufnahmen für diese CD hat Helmut Herzig aus Köln übernommen. Auf der Homepage des OFV befinden sich weitere Informationen und kurze Hörproben. Die CD ist ab sofort zum Preis von zehn Euro erhältlich. Erneut bietet der Verein weihnachtliche Grußkarten mit Motiven der historischen Landschaftskrippe von Lichtenborn zum Preis von jeweils einem Euro an. Kalender, CD und Faltkarten sind bei Gerd Staus (Telefon 06554/7088), Hubert Kob (Telefon 06559/779), sowie über das Internet http://OFV.Lichtenborn.bei.t-online.de erhältlich.