Gezielte Förderung

WIESBAUM/BITBURG. (red) Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hans-Artur Bauckhage hat die Firma Premosys GmbH für ein innovatives und marktfähiges Verfahren eines Funktionstesters für so genannte Leuchtdioden (LEDs) ausgezeichnet.

Als "Kind" der Kreissparkasse Bitburg-Prüm wurde Premosys im Jahr 2000 gegründet. Großen Erfolg brachte dem Wiesbaumer Unternehmen ein Konzept, um das ausgestrahlte Licht selbstleuchtender Objekte nach Wellenlänge und Intensität zu beurteilen. Die Prämie von 4000 Euro stellte die ISB (Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz) bereit, die kleine und mittlere Unternehmen gezielt fördern will. So sollen sie zu Innovationen und Investitionen im Bereich der Forschung motiviert werden: "Nur mit aktiven und zielgerichteten Innovationen kann unser Land weiterhin erfolgreich im Konzert der wirtschaftlich starken Länder mithalten", sagte Bauckhage bei der Preisverleihung.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort