Girls' Day: Betriebe öffnen ihre Türen für Mädchen

Girls' Day: Betriebe öffnen ihre Türen für Mädchen

Viele Betriebe, Verwaltungen, Forschungseinrichtungen und Organisationen öffnen am Montag, 23. April, ihre Türen - nur für Mädchen. Anlässlich des Girls Day soll Schülerinnen ein Einblick in die Arbeitwelt vermittelt werden.

Dabei können sie sich besonders über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im handwerklichen, technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich informieren. Auch Unternehmen und Organisationen, die an diesem Tag Tagespraktika oder Betriebsbesichtigungen anbieten möchten, können diese bei der Koordinationsstelle des regionalen Aktionsbündnisses melden oder ihr Angebot direkt auf der Aktionslandkarte unter <%LINK auto="true" href="http://www.girls-day.de" class="more" text="www.girls-day.de"%> online einstellen. red
Informationen bei der Koordinationsstelle des regionalen Aktionsbündnisses unter Telefon 0651/148009 oder per E-Mail an buero@verbundsystem-trier.de.

Mehr von Volksfreund