1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Gitarrenlehrerin veranstaltet offenes Weihnachtssingen im Krankenhaus

Gitarrenlehrerin veranstaltet offenes Weihnachtssingen im Krankenhaus

Die Volkshochschulgitarrenlehrerin Therese Müller lädt alle Menschen, die gerne singen, zum "Baustellenweihnachtsbaumeinsingen" ein. Unter dem Motto "Vielsaitig unterwegs" bittet sie alle, die Zeit und Lust haben - Gitarrenspieler, Ehemalige und Interessierte - sich am Dienstag, 20. Dezember, gegen 18 Uhr im Foyer des St.

-Joseph-Krankenhauses in Prüm einzufinden.
Dort möchte sie mit Advents- und Weihnachtsliedern den großen Tannenbaum "einsingen". So möchte sie den Patienten, Besuchern und dem Personal eine musikalische Weihnachtsfreude bereiten.
Sie bittet alle, die mitsingen möchten, Gitarre, Notenständer, Singmappen, ein Wanderhöckerchen und vor allem Frohsinn mitzubringen, den sie nach eigenen Angaben verbreiten möchte. Wenn die Zeit es zulässt, plant sie, mit allen, die Lust haben, weitere Einrichtungen in Prüm zu besuchen. red