Glanzlichter im Advent

Die Benefiz-Gala der Musikschule des Eifelkreises Bitburg-Prüm hat in diesem Jahr in der Pfarrkirche in Wißmannsdorf stattgefunden. Ausrichter war der Musikverein "Harmonie" Wißmannsdorf mit seinem Vorsitzenden Toni Nickels.

Wißmannsdorf. Das Lehrerkollegium der Musikschule sowie einige fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler traten unentgeltlich auf und stellten sich in den Dienst der guten Sache. Der Reinerlös wird zur Erhaltung der Kirche sowie für die Jugendarbeit des Musikvereins verwendet.
Das abwechslungsreiche Programm umfasste Werke von der klassischen Konzertliteratur bis hin zum Pop.
Höhepunkt des Abends war die Uraufführung der Eigenkomposition des Pianisten Tobias Schmitz am Flügel, die er selbst vortrug. Anschließend mischten sich adventliche Klänge mit konzertanter Instrumentalmusik. Beeindruckende Gesangsbeiträge reichten von der Klassik bis hin zu einem Song von Herbert Grönemeyer.
Das begeisterte Konzertpublikum applaudierte am Ende stehend, und Kulturamtsleiter Herbert Fandel dankte dem Ausrichter für die gute Organisation und seinen Musikern für das Engagement für den guten Zweck. red

Mehr von Volksfreund