GLAUBE

NEUERBURG. Das Schwarzbildchen in Neuerburg, eine beliebte Wallfahrtsstätte der Muttergottes, bietet dem Besucher einen Ort der Stille und Besinnung. Jeden 13. eines Monats ist um 15 Uhr ein Bittgang zum Schwarzbildchen, mitgetragen von der katholischen Frauengemeinschaft Neuerburg.

Am 13. Mai wird im Anschluss an den Bittgang vor Ort eine heilige Messe gefeiert. (cus)/Leserfoto