| 17:14 Uhr

Polizei
Gleiches Auto mehrfach zerkratzt

Bitburg. (red) Völlig zerkratzt wurde zum wiederholten Mal ein Auto, das in Mötsch in der Bitburger Straße zum Parken abgestellt war. Das erste Mal bemerkte die Frau am Mittwoch, 27. Juni, gegen 12 Uhr, dass ihr Seat rundherum zerkratzt war. Von Dagmar Schommer
Dagmar Schommer

Sogar alle vier Alufelgen wiesen Kratzspuren auf. Diesen Mittwoch meldete sich die Frau wieder bei der Polizei: Außer den Beschädigungen vom 27. Juni sei es in der Zeit danach bis zum 18. Juli insbesondere in der Nachtzeit zu acht weiteren Sachbeschädigungen gekommen. Das Fahrzeug sei überall zerkratzt worden, man habe zudem Kreuze und Zahlen in den Lack geritzt.

Zeugen, die auffällige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Bitburg, Telefon 06561/96850, zu melden.