Glosse

Kinderprogramm Ich hab mit meiner kleinen Nichte ferngesehen. Wahnsinn, was dort so läuft. Hier einige Beispiele des Nachmittagsprogramms: "Teenage Robot", "Atomic Betty", "Pet Alien", "Die Hydronauten" oder "Die Powerpuff Girls".

Sogar religiöse Themen sind im Kinderfernsehen vertreten: "Verbotene Geschichten - Als Jesus unerwünscht war". Häh??? Eine Wissenssendung für Kinder hat den klangvollen Namen "Willi will`s wissen". Der Titel hört sich doch an wie die ersten schauspielerischen Werke von Sascha Hehn oder Peter Steiner, in denen es ihnen vor 30 Jahren in der Lederhose juckte. Sie wissen schon, welche Filme ich meine. Was ist aus "Heidi", "Biene Maja" und aus "Wickie" und seinen starken Männern geworden. Meine Freundin Christel meinte, man könnte Heidi ja ein bisschen moderner machen: Sie lebt mit ihrem Großvater im All auf einer einsamen Raumstation. Der Geißenpeter ist in Wirklichkeit ein Jedi-Ritter und rettet Heidi vor dem bösen Blick der Fräulein Rottenmeier. Klara ist seit einem intergalaktischen Kampf gelähmt und sitzt im Rollstuhl. Den meisten Kids würde so eine Umgestaltung sicher besser gefallen. Claudia Thiel plaudert jeden Freitag auf der Land- und-Leute-Seite aus dem Nähkästchen.

Mehr von Volksfreund