1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Golf Club Eifel erspielt 1780 Euro für die Deutsche Kinderkrebshilfe

Spendenaktion : Golf Club Eifel erspielt 1780 Euro für die Deutsche Kinderkrebshilfe

(red) Der Golf-Club Eifel hat zu einem Benefiz-Golfturnier eingeladen. 30 Golferinnen und Golfer unterstützten die gemeinnützige Organisation Deutsche Kinderkrebshilfe mit insgesamt 1780 Euro. Sportlich gingen Ursula Hommerich und Daniel Montag als Bruttosieger hervor.

Stefan Pinner, Jürgen Huber und Andrea Müller-Paolazzi sicherten sich die ersten Plätze in den Nettoklassen.

Sie haben sich damit für eines von drei Regionalfinalen qualifiziert. Dort spielen die Brutto- und Nettosieger in getrennten Turnierwertungen um den Einzug ins Bundesfinale. Es findet am 25. September im Essener Golf-Club Haus Oefte statt.

Das Benefiz-Golfturnier in Hillesheim war eines von rund 130 Turnieren, die von April bis August im Rahmen Europas größter Benefiz-Golfturnierserie stattfinden. 2020 kamen trotz zahlreicher pandemie­bedingter Turnier­ausfälle insgesamt 245 000 Euro für krebskranke Menschen zusammen.