Gott soll mitreiten

NEUHEILENBACH. (red) Gottes Segen für das Pferd: An Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 25. Mai) wird um 15 Uhr eine Pferdesegnung auf den Weiden des Islandpferdegestüts Grenifjall in Neuheilenbach veranstaltet.

Die feierliche Segnung der Pferde wird dabei Pastor Schwan aus Birresborn vornehmen. Interessierte sind von der Gestütsinhaberin dazu eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Gestütsinhaberin ließ - vor ihrem Umzug vom Sauerland in die Eifel - ihre Islandpferde regelmäßig segnen, auch wurde alle zwei Jahre eine offizielle Fohlentaufe durchgeführt. Christi Himmelfahrt findet nun die Islandpferde-Segnung erstmalig in Neuheilenbach statt.

Mehr von Volksfreund