1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Gottesdienst auf dem Parkplatz des Biersdorfer Stausees für Flutopfer

Glaube : Gottesdienst am Biersdorfer Stausee

(red) Die Pfarrei Sankt Martin und Sankt Rosa Wißmannsdorf hatte zu einem Gottesdienst auf dem Parkplatz des Biersdorfer Stausees eingeladen – für alle vom Hochwasser Betroffenen, Helferinnen und Helfer, Spenderinnen und Spender sowie alle Menschen von nah und fern.

Der Musikverein Wißmannsdorf und der Chor Cantando aus Messerich umrahmten den Gottesdienst Pfarrer Berthold Fochs musikalisch. Mehr als 250 Menschen nahmen an der Feier teil.

Anschließend lud die Pfarreiengemeinschaft Rittersdorf zum Frühschoppen und Beisammensein ein – unterstützt vom MV Wißmannsdorf.