1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Gräbersegnung auf dem Soldaten-Ehrenfriedhof Schwarzenbruch

Geschichte : Gräbersegnung auf dem Ehrenfriedhof bei Kruchten

(red) Bei der Gräbersegnung am großen Steinkreuz des Ehrenfriedhofs in Schwarzenbruch legte Ortsbürgermeisterin Franziska Hermes in Gedenken an Gefallene und Vermisste der beiden Weltkriege einen Kranz nieder.

Dazu spielte der 90-jährige Viktor Marbach mit seiner Trompete das Lied „Ich hatt’ einen Kammeraden“. Mitglieder der Kruchtener Feuerwehr standen mit Fackeln Ehren­wache. Foto: Bernd Rauschenbach