1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Großes Interesse an Dorferneuerung in Weinsheim

Großes Interesse an Dorferneuerung in Weinsheim

Gelungener Auftakt der Dorferneuerung in der Gemeinde Weinsheim: Rund 80 Bürger waren zur Auftakt-Veranstaltung ins Gemeindehaus im Ortsteil Hermespand gekommen, um dort ihre Ideen und Verbesserungsvorschläge einzubringen. Denn seit Kurzem ist Weinsheim eine der Schwerpunktgemeinden der Dorferneuerung (der TV berichtete).


(ch) Unter der Leitung von Städteplanerin Roswitha Vollmuth aus Kanzem (Kreis Trier-Saarburg) wurde zusammengetragen, was den Menschen in ihrem Ort gefällt, und wo sie sich Verbesserungen wünschen. Gelobt wurden vor allem die gute Nachbarschaft und der Zusammenhalt im Ort sowie das aktive Vereinsleben. Aber bei der Verkehrssituation und der Gestaltung der Dorfmittelpunkte ist nach Ansicht der Bürger noch einiges zu Verbessern. Zudem wünschen sich viele einen Radweg. Ortsbürgermeister Peter Meyer zeigte sich angesichts des großen Interesses der Einwohner sehr erfreut: „Ich freue mich unheimlich, dass so viele gekommen sind. Damit hatte ich nicht gerechnet.“ In drei Arbeitskreisen sollen nun Ideen und ihre mögliche Umsetzung ausgearbeitet werden.