Grüne im Eifelkreis vergeben neunten Umweltpreis

Grüne im Eifelkreis vergeben neunten Umweltpreis

Die Grünen im Eifelkreis verleihen zum neunten Mal den mit 1000 Euro dotierten Umweltpreis. Es gibt neun Bewerbungen und Vorschläge.

Unter anderem geht mit einem CO{-2}- freien Supermarkt die Firma Schmitz aus Daleiden ins Rennen. Die Grundschule Dudeldorf ist wegen der Umgestaltung ihres Schulhofs in einen naturnahen Spielplatz nominiert. Die Firma Öldialyse Sevenig/Our schont die Umwelt mit Ölreinigung zur Wiederverwertung. Die Preisverleihung findet am Samstag, 22. Oktober, 16 Uhr, in der Kapelle der Jugendburg Neuerburg statt. red

Mehr von Volksfreund