Seit 30 Jahren dabei Manchmal steht er alleine auf dem Markt – doch der Bitburger „Käsemann“ hört nicht auf

Bitburg · Dass der Grüne Markt am Spittel immer kleiner wird, ist kein Geheimnis. Doch einer hält sich wacker: Käseverkäufer Kobus Duister. Was ihn seit Jahrzehnten wöchentlich nach Bitburg treibt.

Der „Käsemann“ steht mit seinem Verkaufsstand seit mehr als 30 Jahren auf dem Grünen Markt in Bitburg. Kobus Duister hat viele Stammkunden, die jeden Donnerstag bei ihm vorbeischauen.

Der „Käsemann“ steht mit seinem Verkaufsstand seit mehr als 30 Jahren auf dem Grünen Markt in Bitburg. Kobus Duister hat viele Stammkunden, die jeden Donnerstag bei ihm vorbeischauen.

Foto: Annika Schulz

Die einen kommen, die anderen gehen, aber einer bleibt: Der in Bitburg als „Käsemann“ bekannte Kobus Duister steht bereits seit mehr als 30 Jahren donnerstags auf dem Spittel.