1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Grünes Licht für Rückkehr nach Holsthum

Grünes Licht für Rückkehr nach Holsthum

HOLSTHUM. (cus) Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm hat keine Bedenken dagegen, den Betrieb des Kindergartens in Holsthum wieder aufzunehmen. Die Entscheidung liegt bei der Kirchengemeinde Holsthum.

Eine Untersuchung des Kindergartens in Holsthum durch den Tüv Rheinland hat ergeben, dass es dort keine Auffälligkeiten im Zusammenhang mit Schimmelpilzen gibt. "Zusammen genommen ergeben sich aus den beschriebenen Ergebnissen keine Anzeichen für erhöhte Schimmelpilzkonzentrationen", heißt es in dem Gutachten. Nach Auffassung von Dr. Monika Oppold, Leiterin des Gesundheitsamtes, spricht deshalb aus gesundheitsfachlicher Sicht nichts dagegen, das Gebäude wieder in Betrieb zu nehmen. Auf Empfehlung des Gesundheitsamtes hatte der Träger des Kindergartens, die katholische Kirchengemeinde Holsthum, die Einrichtung am 1. März vorbeugend geschlossen, nachdem durch Luftmessungen eine Belastung mit Schimmelpilzen festgestellt worden war (der TV berichtete). Die drei Kindergartengruppen mit insgesamt rund 60 Kindern sind seit dem 8. März vorübergehend im Gemeindehaus Schankweiler untergebracht. Durch Luftraum-Messungen hatte sich dann herausgestellt, dass die Schimmelpilze höchstwahrscheinlich aus der Blumenerde stammten. Nach einer Reinigung und Desinfizierung des Kindergartens durch eine Fachfirma ist nach Auffassung von Oppold durch das Gutachten belegt, dass es keine Gefährdung für Kinder und Erzieherinnen mehr gibt. Der Tüv äußert sich auch zu den von einigen Eltern befürchteten Feuchtigkeitsschäden. Es ergaben sich "keine Anzeichen für baulich-konstruktive Mängel, die eine Kondensat-Entstehung an Außenwandflächen begünstigen". Die Werte der Materialfeuchte an Außenwänden seien charakteristisch für trockene Bauteile. Alle Interessierten können sich am Freitag, 16. April, um 20 Uhr im Gemeindehaus in Prümzurlay informieren. Dort referiert Dr. Bernhard Jahn, Leiter der Klinikhygiene bei den Horst-Schmidt-Kliniken Wiesbaden, über "Schimmelpilze im menschlichen Umfeld". Veranstalter sind die Ortsgemeinden Holsthum, Schankweiler, Prümzurlay und Peffingen in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Holsthum.