Grundschüler pflanzen den Baum des Jahres

Grundschüler pflanzen den Baum des Jahres

Der Deutsche Jagdverband (DJV) und die Dr.-Wodarz-Stiftung organisieren mit Grundschülern aus Oberkail eine Pflanzaktion anlässlich der Kür der Trauben-Eiche zum Baum des Jahres 2014. Die Aktion findet am Freitag, 10. Oktober, 11 Uhr, im Haus der Jagd im Naturparkzentrum Teufelsschlucht in Ernzen statt.

Sie steht im Rahmen der Initiative "Lernort Natur" der Kreisgruppe Bitburg-Prüm im Landesjagdverband Rheinland-Pfalz. red

Mehr von Volksfreund