Grundschüler sammeln Geld für kranke Noemi

Grundschüler sammeln Geld für kranke Noemi

Schüler der Bertrada Grundschule in Prüm haben 500 Euro für das peruanische Mädchen Noemi durch den Verkauf ihrer Bastelarbeiten und Selbstgebackenem zusammengebracht. Es soll für die Operation der kranken Naomi verwendet werden.


Benedikt Esch hatte den Kindern im Vorfeld die Geschichte Noemis durch einen Film und Bilder nahegebracht, damit sie sich ein Bild zu den Lebensumständen des kranken Mädchens machen konnten. Noemi hat einen Geburtsfehler und Benedikt Esch hilft der Familie schon seit zehn Jahren. Nach 13 Operationen in Lima müsste Noemi jetzt in Deutschland operiert werden. Voller Stolz überreichen die Kinder die Spende an Benedikt Esch.
Infos bei Benedikt Esch, Telefon 06551/960575. red

Mehr von Volksfreund