1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Grundschulkinder erleben Europa im französischen L'Huisserie

Grundschulkinder erleben Europa im französischen L'Huisserie

15 Kinder der Ganztagsgrundschule St. Willibrord Waxweiler haben mit ihrer Lehrerin Monika Nicolas-Schmitz und weiteren Betreuerinnen lehrreiche Tage im franzöischen L\'Huisserie verbracht.

Dort fand eines von mittlerweile zehn Treffen des von der Europäischen Union geförderten Comenius-Austausch-Projektes "Tchou-Tchou der Bibliozug" statt.
Insgesamt 330 Kindergarten- und Grundschulkinder im Alter von zwei bis elf Jahren aus England, Frankreich, Griechenland, Polen und Deutschland trafen sich in L\'Huisserie (Département La Mayenne). Die Schüler und Pädagogen der französischen Schule und des Kindergartens von L\'Huisserie hatten ein vielfältiges Programm vorbereitet.
Vormittags nahmen die Schüler am Unterricht in den Sprachen aller beteiligten Länder teil. Nachmittags veranstalteten die Kinder ohne ihre Betreuer "Spiele ohne Grenzen".
Das Ziel des Comenius-Projektes, einen direkten, nicht von Übersetzern begleiteten Austausch unter Angehörigen verschiedener Nationen zu bewirken, wurde dabei erfüllt: Selbst die Kleinsten kommunizierten problemlos miteinander.
Die Kinder aus Waxweiler, die zum Abschluss in Paris eine Schifffahrt auf der Seine unternommen hatten, waren begeistert von der herzlichen Aufnahme und der Betreuung in ihren Gastfamilien. red