Guildo Horn haut das Felsenfest raus

Guildo Horn haut das Felsenfest raus

Fleringen (fpl) Guildo, sie haben dich total lieb: Der Schlagersänger aus Trier hat die Fleringer bei der 30. Ausgabe ihres Felsenfests nicht im Stich gelassen - und sprang für einen ausgefallenen Künstler ein (der TV berichtete). Die mehr als 1000 Besucher dankten es dem "Meister" mit Jubel und Begeisterung.

"Guildo hat richtig gut eingeheizt und Stimmung gemacht", sagt Astrid Pilzecker-Schneider vom Organisationsteam des Felsenfests. "Und unsere Gäste waren der Hammer und haben richtig gut gefeiert." Foto: Astrid Pilzecker-Schneider

Mehr von Volksfreund