1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Gullydeckel beschädigt Auto

Gullydeckel beschädigt Auto

BETTINGEN. (red) Ein nicht richtig aufgesetzter Gullydeckel war die Ursache für einen Unfall, der sich am Samstagnachmittag in Bettingen ereignete. Drei Jungen hatten den Deckel herausgehoben, weil einem von ihnen ein Spielzeug in den Gully gefallen war.

Zwar wurde das Spielgerät des Zwölfjährigen gerettet, doch das Wiedereinsetzen des Gullydeckel klappte nicht. Der Deckel verkantete. Daraufhin liefen die Kinder weg. Beim Fahren über den Deckel beschädigte ein Fahrer das rechte Hinterrad seines Wagens.