1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Gymnasiasten zeigen ihre Kunstwerke

Bildung : Gymnasiasten zeigen ihre Kunstwerke

(red) Der Leistungskurs MSS 13 des St.-Willibrord-Gymnasiums Bitburg zeigt noch bis Donnerstag, 8. Februar, in der Kreissparkasse Bitburg Ergebnisse seiner Arbeit aus seiner gesamten Oberstufenzeit. Es werden Arbeiten unterschiedlichster Techniken gezeigt, von der Zeichnung über Malerei, Objekt bis hin zur Fotografie und zum Film.

Die Werke werden im weitesten Sinne verbunden durch die Suche nach Möglichkeiten einer bildnerischen Umsetzung von Naturerfahrungen, einer „Harmonie parallel zur Natur“ im Sinne Cézannes, heißt es in einer Pressemitteilung der Schule.

In der Halle gibt es eine Gemeinschaftspräsentation, auf der Galerie haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit genutzt, sich individuell vorzustellen. Als Halbzeitfest wird in der Kundenhalle der Sparkasse am Freitag, 2. Februar, um 19 Uhr eine sogenannte Midissage gefeiert.

Bedingt durch die Abiturtermine gibt es diesmal keine Vernissage. Zu der kleinen Feierlichkeit sind alle Interessierten eingeladen.