Hackdays am St.-Willibrord-Gymnasium

Bildung : Schüler werden zu Tüftlern

(red)  Im Rahmen des Projekts „Make Your School“ werden die Schüler der MINT-Tablet-Klasse 9@ des St.-Willibrord-Gymnasiums vom 22. bis 24. Januar zu kreativen Tüftlern im Team, denn an der Schule finden erstmals dreitägige „Hackdays“, auf Deutsch „Tüfteltage“, statt.

Dabei überlegen sich die Jugendlichen, wie sie ihre Schule mitgestalten und mit technischen und digitalen Tools wie Werkzeugen, Sensoreinheiten oder Mikrocontrollern noch besser machen können. Unterstützt werden sie von  Mentoren. Abschließend präsentieren die Schüler ihre Prototypen der Öffentlichkeit.

Mehr von Volksfreund