1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Verkehr: Halteverbot wegen Baustelle

Verkehr : Halteverbot wegen Baustelle

Die Arbeiten zum Bau eines neuen Wohn- und Geschäftshauses in der Straße „Rautenberg“ oberhalb des Edeka-Parkplatzes  in Bitburg beginnen am Freitag, 1. Februar. Zur Belieferung und Entladung von Baustoffen müssen der Gehweg in Höhe des Grundstückes gesperrt und ein Halteverbot auf der gegenüberliegenden Straßenseite eingerichtet werden.

Außerdem wird die Fahrbahn verengt.

Diese  Verkehrseinschränkung dauert voraussichtlich bis zum 31. Juli, die Stadtverwaltung  Bitburg bittet die Bürger deswegen um Verständnis.