Hans Jürgen Breuer, Bürgermeisterkandidat in der Verbandsgemeinde Gerolstein, sucht Wahlhelfer

Kommunalpolitik : Hans-Jürgen Breuer sucht nach Unterstützern

Hans-Jürgen Breuer, der unabhängig bei der Wahl des Bürgermeisters für die Fusions-Verbandsgemeinde (VG) Gerolstein antreten will (der TV berichtete), sucht noch Unterstützer.

Er trete „als einzig tatsächlich parteiloser Kandidat“ an, verspricht Breuer, jetzt ist er auf der Suche nach Helfern für den Wahlkampf. Wer in seinem Team mitmacht, soll dann „mit mir zu Bekanntmachungs- und Vorstellungsauftritten von Hallschlag bis Densborn oder von Duppach bis Üxheim kreuz und quer durch die neue VG Gerolstein“ fahren.

Auch Wahlkampfspenden, sagt Breuer, seien „eine nette Unterstützung“ für einen nicht von Parteien aufgestellten Bürgermeisterkandidaten. Wer sich für die Mitarbeit im Breuer-Team interessiert, kann sich direkt an den 58-Jährigen wenden. Breuer ist erreichbar unter Telefon 06557/9009990, unter 0171/7563952 oder per E-Mail an: h-j.breuer@online.de

Hans-Jürgen Breuer war zehn Jahre lang Ortsbürgermeister von Hallschlag und kämpfte für eine Fusion der Verbandsgemeinden Obere Kyll und Prüm. Daraus wurde nichts – der 58-Jährige will nun das Ruder in Gerolstein übernehmen.

Martin Gräf geht für die FDP ins Rennen. Der 31-Jährige Dauner ist seit 2017 Mitglied der Freien Demokraten und war bisher nicht kommunalpolitisch aktiv. Martin Gräf ist nach einem Studium der Forstwissenschaften in der Holzwirtschaft tätig.

Dietmar Johnen kandidiert für Bündnis 90/Die Grünen. Der Landwirt und frühere Landtagsabgeordnete arbeitet hauptberuflich im rheinland-pfälzischen Umweltministerium. Der 52-Jährige wohnt in Kalenborn-Scheuern.

Gerald Schmitz ist der CDU-Kandidat. Der 34-jährige Polizeibeamte und Jurist war bereits Mitglied im Gerolsteiner Stadtrat und Vorsitzender des CDU-Stadtverbands.

Hans Peter Böffgen tritt als unabhängiger Kandidat an, will sich aber um die Unterstützung von SPD und FWG bemühen. Der 53-jährige Verwaltungswirt lebt in Pelm und ist Geschäftsführer der Tourismus- und Wirtschaftsförderung Gerolsteiner Land und Vorsitzender des SV Gerolstein.

Mehr von Volksfreund