Harmonie und Spiellaune

BADEM. (rh) Jahresabschlusskonzert mit weihnachtlichem Programm: In der Pfarrkirche präsentierte der Musikverein Badem einen Ausschnitt seines Musikprogramms und erfreute mit weihnachtlichen Melodien.

Zu Beginn spielten das Jugendorchester und das Flötenensemble unter der Leitung von Mariele Langenfeld. "Sie erkennen daran, dass uns die Förderung der Jugend sehr am Herzen liegt", sagte Ursula Weber, die als Moderatorin durch das Konzert führte. Sie kündigte das Hauptorchester an, das mit einem Strauss beliebter Melodien das Weihnachtsfest noch einmal lebendig werden lies. Aber auch getragene Melodien erklangen in dem Gotteshaus, das gefüllt war von begeisterten Zuhörern, die mit lang anhaltendem Applaus die gute Leistung der Musiker würdigten. Die zeigten sich unter der Stabführung von Dirigent Tobias Weber in Harmonie und Spiellaune.