Hauptstadt-Musiker kommen in die Eifel

Habscheid · Von Berlin bis nach Habscheid: Die Musiker von Hauptstadtblech verbinden klassische mit moderner Musik. Im Juli kommen die Blechbläser im Rahmen ihrer Sommertour mit ihrem Schlagzeuger in die Eifel.

Habscheid. Fünf Blechbläser, ein Schlagzeuger, viel Enthusiasmus und ein Repertoire von Barock bis Rock gehen auf Tour.
Hauptstadtblech, das ist der Name der Band.
Zu sehen sind sie unter anderem in Nordrhein- Westfalen , Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern. Am Sonntag, 23. Juli, kommen die Musiker dann nach Habscheid in die Eifel. Klassische und moderne Klänge werden bei den Bühnenauftritten der sechs Musiker miteinander verbunden.
Im Jahr 2005 fanden die zunächst nur fünf Musiker zusammen, um traditionelle Blechblasmusik zu spielen. Mit den ersten eigenen Arrangements und dem unverwechselbaren Namen wurden dann auch die ersten Konzerte bestritten. Schnell waren sich die Musiker jedoch einig, das es nicht bei der steifen Klassikmusik bleiben sollte.
Inzwischen beschränken sich die Bandmitglieder nicht mehr auf nur eine Stilrichtung.
Zwei CDs haben die Jungs bereits veröffentlicht. Zurzeit arbeiten sie an ihrem dritten Album. Zudem ist für dieses Jahr auch noch eine Weihnachts-CD geplant. Zur Gemeinde Habscheid hat ein Bandmitglied einen besonderen Bezug. Der Schlagzeuger der Band, Stefan Kickertz, hat beim Musikverein Heimatklang in Habscheid seine ersten musikalischen Erfahrungen gemacht. Anschließend führte ihn sein Werdegang zur Musikschule des Eifelkreises Bitburg-Prüm. Seit 2007 lebt und arbeitet der Hauptstadtblech-Schlagzeuger in Berlin.
Aktuell ist er bei der Produktion des Queen-Musicals "We will rock you" im Theater des Westens beteiligt, wo er als Schlagzeuger und Percussionist auftreten wird.
Der Musikverein Heimatklang Habscheid veranstaltet das Konzert der Hauptstadtmusiker am Sonntag, 23. Juli, um 20 Uhr.
Weitere Infos und die Daten für die Sommertour 2011 gibt es auf der Internetseite der Band www.Hauptstadtblech.de red