JUGEND: Haus der Jugend Prüm auf hoher See

JUGEND : Haus der Jugend Prüm auf hoher See

(red) Eine erlebnisreiche Woche haben 14 Jugendliche und ihre Betreuer auf dem niederländischen Wattenmeer verbracht. Die Teilnehmer tauschten ihr Bett gegen eine Koje auf dem 120 Jahre alten Flachbodenschiff „Hoop op Welvaart“ und nahmen mit Windkraft Kurs auf die westfriesischen Inseln Ameland, Terschelling und Vlieland.

Landgänge wurden dafür genutzt, die Insel zu erkunden, durch die Dörfer zu bummeln oder den Badestrand zu besuchen. Im Wattenmeer ging die Gruppe gemeinsam vor Anker und sprang ins kühle Nass. Anschließend ließ man sich auf einer Sandbank trockenlaufen, um schließlich einen Spaziergang durchs Watt zu machen und den Sonnenuntergang zu genießen. Abgerundet wurden die Tage mit einem abwechslungsreichen Abendprogramm mit jeder Menge Spiel und Spaß. Foto: Jochen Pauls

Mehr von Volksfreund