1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Haus- und Hofkultur mit lyrischem Sommerabend

Haus- und Hofkultur mit lyrischem Sommerabend

Esch. (red) Im Rahmen der Reihe "Haus- und Hofkultur" lädt Familie Müller-Lippert für Samstag, 10. Juli, ab 18 Uhr zu einen lyrischen Sommerabend nach Esch ein. Nach kurzem Empfang in der Scheune, Jünkerather Straße 5, geht es gemeinsam durch die Wiesen zum kunstvoll gestalteten Hecken-, Hauskräuter- und Steingarten "Von der Heydt" (Hauptstraße 31). Anschließend liest Astrid Günther aus ihrer neuen Gedichtsammlung "Kieselworte".

Ihr Ehemann Thomas Günther begleitet die Lesung mit sommerlichen Weisen auf der keltischen Harfe. Besucher werden gebeten, sich unter Telefon 06597/4272 anzumelden und am Veranstaltungstag ihr Fahrzeug auf dem Gemeinde-Parkplatz in der Hauptstraße, etwa 150 Meter von der Jünkerather Straße entfernt, abzustellen.