1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Heinz-Josef Wirfs aus Gerolstein neuer Obermeister

Heinz-Josef Wirfs aus Gerolstein neuer Obermeister

Die Mitgliederversammlung der KFZ-Innung Daun-Prüm hat einstimmig Heinz-Josef Wirfs aus Gerolstein zum neuen Obermeister gewählt. Damit schließt Wirfs die Lücke an der Spitze der Innung. Unterstützt wird er dabei durch den neuen stellvertretenden Obermeister, Detlef Papkalla aus Prüm.

Daun/Prüm/Baselt. (red) In den vergangenen zwei Jahren hatte kommissarisch der stellvertretende Obermeister, Heinz Kloep, an der Innungsspitze gestanden. Seine Nachfolge tritt nun Heinz-Josef Wirfs an, der seit mehr als 20 Jahren im Ausbildungswesen der KFZ-Innung Daun-Prüm tätig ist. Bisher war Wirfs Lehrlingswart, zukünftig übernimmt diese Funktion Ingo Kreis aus Gerolstein. Kreis ist Leiter der KFZ-Werkstatt der Milch-Union-Hocheifel eG in Pronsfeld. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Michael Kainz (Daun), Helmut Klasen (Gerolstein), Willy Ludowiczy (Gerolstein), Rainer Glandien (Pronsfeld) und Andreas Holzhäuser (Daun) wurden bestätigt. In den erweiterten Vorstand wurden weiterhin Holger Wirfs (Gerolstein), Thomas Tix (Prüm), Martin Kirwel (Üxheim), Stefan Brodel (Roth) und Manfred Haas (Niederprüm) gewählt.