1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Heldenverehrung in der Nazi-Propaganda

Heldenverehrung in der Nazi-Propaganda

Schleiden. (red) Die Begegnungsstätte Vogelsang zeigt einen Film zum Thema "Heldentum und Kriegseinsätze". Der Film "Kadetten" von 1939 unter der Regie von Karl Ritter zeigt, wie die NS-Propaganda Soldaten im Kriegseinsatz dargestellt hat: als jugendliche Helden im preußischen Uniformrock.

Im zweiten Teil des "Film-Winter" in Vogelsang führt Historiker Klaus Ring am Dienstag, 7 Dezember, um 19 Uhr, in einen selten zu sehenden Spielfilm ein. Es handelt sich um einen sogenannten indizierten "Vorbehaltsfilm", der nur im Rahmen der politischen Bildung kommentiert eingesetzt werden darf.

Die Veranstaltung findet im Forum Vogelsang, Großer Saal, statt und dauert etwa zwei Stunden. Der Eintritt kostet fünf Euro, ermäßigt vier Euro. Ausreichend Parkplätze am Forum Vogelsang sind vorhanden.