Helferkreis Demenz erhält Auszeichnung

Helferkreis Demenz erhält Auszeichnung

Für seine ehrenamtliche Arbeit für demenzkranke Menschen hat der Helferkreis Demenz der Caritas Westeifel aus Bitburg in Mainz den dm-Preis erhalten. Der dm-Preis ist mit 2000 Euro dotiert.

Eine Jury hatte 13 nationale Preisträger aus mehr als 1100 Engagements gewählt. Den Helferkreis Demenz des Caritasverbands Westeifel gibt es seit elf Jahren. Die ehrenamtlichen Helferinnen betreuen ein bis zwei Mal wöchentlich demenzkranke Menschen für mehrere Stunden in ihrem Zuhause. Sie werden dafür von Fachkräften geschult und in ihrer Arbeit begleitet. red

Mehr von Volksfreund