Heute Infoabend zum Innenstadtring

Heute Infoabend zum Innenstadtring

Damit es in Bitburg rund läuft: Mitte Juli wird der Verkehr in der Innenstadt neu geordnet. Die Stadtverwaltung will einen linksdrehenden Einbahnstraßenring einführen. Heute haben Bürger die Möglichkeit, sich über das Konzept zu informieren.

Bitburg. Gut zwei Minuten würde ein Autofahrer nach Angaben der Verkehrsplaner vom Büro Vertec brauchen, um einmal auf dem Einbahnstraßenring rund um Bitburgs Innenstadt zu kurven. Der Ring wäre 1300 Meter lang und würde linksherum vom Borenweg über Denkmalstraße und Römermauer bis zum Karenweg führen.
Mitte August 2012 haben Stadtrat und Bauausschuss beschlossen, das Verkehrskonzept für ein Jahr zu testen. Der Beginn der Testphase ist für Dienstag, 16. Juli geplant.
Morgen beraten Stadtrat und Bauausschuss abschließend über die Planung.
Zuletzt hatten etliche TV-Leser das Vorhaben kritisiert. Sie befürchteten, dass der Ring zu einer Rennstrecke werden könnte und für Fußgänger nur schwer zu passieren sei. scho
Die Informationsveranstaltung zum Innenstadtring beginnt heute, Mittwoch, 26. Juni, 19.30 Uhr, im großen Sitzungssaal im Rathaus in Bitburg.

Mehr von Volksfreund