Hexennacht

(red) Die Hundehalter der Straße Auf dem Gier in haben in der Walpurgisnacht ihrem Unmut über die im April 2012 erhöhte Hundesteuer humorvoll Luft gemacht. Da dort und im Hohlweg 15 Hunde leben und demnächst weitere hinzukommen, kamen die Bewohner auf die Idee, die Brücke dementsprechend mit einem Schild zu schmücken.

Foto: Michaela Pauli