Glaube: Hier gibt es Informationen zur „Pfarrei der Zukunft“

Glaube : Hier gibt es Informationen zur „Pfarrei der Zukunft“

(red) Über die neue „Pfarrei der Zukunft“ Neuerburg informiert das Bistum bei einer Veranstaltung am Mittwoch, 10. April, 19 Uhr, in der Stadthalle Neuerburg. Bis die Pfarreienreform in Kraft tritt, ist es nicht mehr lange.

Am 1. Januar 2020 will Bischof Stephan Ackermann die ersten 15 Pfarreien der Zukunft errichten.

Zuvor ist es dem Bistum ein Anliegen und rechtlich darüber hinaus auch vorgesehen, dass der Bischof die Gremien anhört, die von den Veränderungen betroffen sind. Begleitend zu den schriftlichen Verfahren will das Bistum den Gläubigen die neuen Pfarreien auch persönlich vorstellen. Deshalb laden Weihbischof Franz Josef Gebert und die Mitglieder der Bistumsleitung alle Mitglieder der kirchlichen Gremien und Interessierte zu der Informationsveranstaltung für die geplante „Pfarrei der Zukunft“ Prüm ein. Hier haben die Gläubigen die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Anmeldungen nimmt das Dekanat West­eifel entgegen: Dekanat St. Willibrord Westeifel, Kalvarienbergstraße 1, 54595 Prüm, Telefon 06551/96559-0, Fax: 06551/9655930, E-Mail: dekanat.st-willibrord-westeifel@bistum-trier.de