1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Hilfe bei hyperaktiven Kindern

Hilfe bei hyperaktiven Kindern

Prüm. (red) "Begabt, unbegabt, hochbegabt? - Fördern und Fordern von Kindern mit AD(H)S": Das ist das Thema eines Workshops der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Prüm am Mittwoch, 5. Mai, um 19.30 Uhr.

Da das Problem viele Bereiche des Kindes betreffen kann, sei die Aufklärung des Umfeldes der Kinder laut Veranstalter unabdingbar. Anmeldung ist erforderlich; die Teilnahme ist kostenfrei.

Ein Intensivtag für Fachkräfte findet am Samstag, 8. Mai, von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr statt.

Der Inhalt dieses Seminars befasst sich mit Basiswissen (neurologische Hintergründe, funktionelles Verstehen der Symptomatik und Grundregeln im Umgang mit dem Kind) und wird den Berufen der Teilnehmer entsprechend angepasst. Eine Anmeldung ist erforderlich.

An den Veranstaltungen für Eltern sind Großeltern, Lebenspartner und weitere Personen aus dem Familienumfeld willkommen. Anmeldungen und Information bei Claudia Floss 06551-984212.