Hilfe für Erdbebenopfer

Prüm. (red) Solidarität mit den Opfern der Erdbebenkatastrophe in Hauti zeigten die Schüler des Regino-Gymnaiums. Sie sammelten mehrere Hundert Euro und überwiesen so mit einem Busunternehmen 1150 Euro an die Hilfsorganisation "Unsere Kleinen Brüder und Schwestern".Die Kinderkrankenschwester Heike Needham hatte das Regino-Gymnasium zuvor besucht und informierte in einem Vortrag die Schüler der siebten Klassen über ihre Arbeit, die sie vor und nach dem Erdbeben als Mitarbeiterin geleistet hat.

Nachdem die Schüler bereits im Unterricht auf das Thema vorbereitet wurden, zeigten sie sich von Informationen aus erster Hand tief beeindruckt. Auch die Abiturienten spendeten im Rahmen der Haiti-Hilfe 1180 Euro an die Caritas International.

Mehr von Volksfreund