HINTERGRUND

Naturpark Südeifel Vor etwas mehr als drei Jahren änderte sich für den Naturpark Südeifel und seine rund 40 festangestellten Mitarbeiter von einem Tag auf den anderen fast alles. Es drohte die Insolvenz.

Dann die Rettung. Der Kreis sprang für den Naturpark in die Bresche. Die Mitarbeiter fanden neue Jobs, wurden vom Bürgerservice Trier (Büs) übernommen oder vom Büs qualifiziert. Der Naturpark Südeifel existiert weiter, allerdings mit stark verkleinerter Mannschaft und verringertem Budget.(dj)