1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Hochsitze abgesägt - Polizei sucht Täter

Hochsitze abgesägt - Polizei sucht Täter

Seiwerath. (red) Vier Hochsitze sind von Unbekannten in Seiwerath zerstört worden. Ob hierbei Vandalen oder militante Umweltschützer am Werke waren, ist bislang noch ungewiss. Wie erst jetzt bekannt geworden ist, haben Unbekannte zwischen dem 28. April und dem 1. Mai im Forst Seiwerath, "Scheiberbüsch" drei Hochsitze erheblich beschädigt sowie einen fahrbaren Hochsitz zerstört.Sachdienliche Hinweise an die Polizei Prüm unter Telefon 06551/9420.