Hoffnungen erfüllt

PRÜM. (fpl) Das Hoffen der Verantwortlichen auf schneereiche Februar-Tage ( TV vom 14. Januar) hat geholfen: Die Prümer Skigebiete melden "Piste frei".

Weiße Pracht am Schwarzen Mann: "Ab elf Uhr laufen die Lifte", meldete am Dienstag Georg Geimer, der für die Verbandsgemeinde das Skigebiet betreut. "Wir haben gestern den ganzen Nachmittag lang präpariert." Auch die Loipe sollte am Dienstag gespurt werden, spätestens aber heute für Langläufer befahrbar sein. Die Rodelbahn ist ebenfalls präpariert. Vielleicht bleibt der Schnee diesmal länger: "Wenn die Wettervorhersagen so bleiben, dann kommen wir sogar übers Wochenende", hofft Geimer. "Hauptsache, es ist kalt und wir bekommen keinen Regen." In der Wolfsschlucht freut sich der Ski-Klub (SK) über beste Bedingungen: "Super, wir haben 20 Zentimeter Altschnee-Decke und darüber 25 Zentimeter Neuschnee", sagt SK-Vorsitzender Oliver Arimond. "Das sind wirklich Top-Bedingungen." Die Lifte sind dort ab 13 Uhr in Betrieb. Aktuelle Schneeberichte unter Telefon 06551/4422. Näheres über Pistenzustand und Öffnungszeiten der Wintersportgebiete unter www.pruem.de/wintersport oder unter www.sk-pruem.de.