Holzskulpturen entstehen im Kulturwerk

Weißenseifen. Rolf Schmitz arbeitet im Kulturwerk an einer freien Form aus Obstholz. Im Hintergrund formt Gerlinde Harlfinger eine Großmaske aus Eichenholz. Das Kulturwerk Weißenseifen veranstaltet seit 2002 regelmäßig Weiterbildung in der bildenden Kunst.

(thie)/Foto: privat