1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Hubschrauber kalkt den Waldboden

Hubschrauber kalkt den Waldboden

Das Forstamt Prüm wird voraussichtlich in der Woche ab Montag, 22. Oktober, den Waldboden im Privatwald der Gemarkungen Binscheid, Euscheid, Herzfeld, Kesfeld, Leidenborn, Nieder- und Oberüttfeld, Sengerich, Strickscheid und Masthorn sowie im Forstzweckverband Hofswald per Hubschrauber kalken. Die Kalkmenge von drei Tonnen pro Hektar soll der Übersäuerung der Böden entgegenwirken.

Spaziergänger sollten während der Kalkung diese Waldgebiete meiden, auf den Waldwegen ist wegen des LKW-Verkehrs mit Behinderungen zu rechnen. red/ch