Hund wird angefahren: Polizei sucht Halter

Hund wird angefahren: Polizei sucht Halter

Die Polizei Bitburg sucht den Halter eines Hundes, der in der Silvesternacht gegen 1.40 Uhr auf der B 50 im Bereich der Abfahrt Beilingen angefahren wurde. Der kleine, hellbraune Jagdterrier musste tierärztlich versorgt werden.

Der Hundehalter wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bitburg in Verbindung zu setzen, Telefon 06561/9685-0. red